de
CTIF President Milan Dubravac speaking at the COP28 World Climate Summit.
05 Dec 2023

CTIF unterzeichnet MOU mit der Generaldirektion für Zivilschutz in Dubai

de

Am 1. Dezember unterzeichnete das CTIF bei der Eröffnungszeremonie der World Fire Reduction Emission Alliance, die während der Weltklimakonferenz COP 28 stattfand, eine Absichtserklärung mit dem Dubai Directorate for Civil Defence.

Der Präsident des CTIF, Milan Dubravac, hielt eine Rede im Zusammenhang mit der Unterzeichnung der Absichtserklärung, die auch von mehreren anderen Organisationen aus der ganzen Welt unterzeichnet wurde. Das Video kann unten angesehen werden:

Nachfolgend veröffentlichen wir pder Absichtserklärung zwischen der Generaldirektion des Zivilschutzes von Dubai und dem CTIF.

1. Stärkung der Ziele beider Parteien durch die Abhaltung von Sensibilisierungsforen, die relevante Informationen zur Verringerung der (schädlichen) Auswirkungen von Bränden oder Gefahren liefern sollen.

2. Zusammenarbeit in Bezug auf die Gesetze und Normen, die für diese Absichtserklärung relevant sind, um Brandschutz- und First-Party-Programme zu fördern, wobei der Schwerpunkt auf der Ausbildung und dem Austausch von bewährten Praktiken und Forschung im Interesse der öffentlichen Sicherheit weltweit liegt.

3. Zusammenarbeit und gemeinsame Durchführung von Konferenzen zur Bewusstseinsbildung, Schulungsprogrammen, Zertifizierungsprogrammen für Teilnehmer und andere, Erleichterung der Abhaltung von Foren, wo dies angebracht ist, und Unterwerfung aller gemeinsamen Foren, Schulungs- oder Zertifizierungsprogramme, die von den Parteien oder ihren Teilnehmern durchgeführt werden

4. Teilnahme an der Brandforschung, Analyse von Branddaten, verfügbaren Informationen über wirtschaftliche Auswirkungen und gegebenenfalls internationale Vergleiche.

5. Zusammenarbeit in Bezug auf Informationen zur Brandverhütung und zum Brandschutz, die der Öffentlichkeit auf Gemeindeebene zur Verfügung gestellt werden.

6. Förderung des Dialogs zwischen anderen Personen jeder Vertragspartei zur Förderung des Informationsaustauschs.

7. Mindestens einmal jährlich (wenn möglich) stattfindende Beratungstreffen zwischen den von jeder Partei benannten "Schlüsselkontakten" zur Erörterung laufender Vereinbarungen und zur Untersuchung und Überprüfung potenzieller Projekte, die dem Geltungsbereich dieser Vereinbarung entsprechen.

Bei der Zeremonie waren auch andere Verbände und Länder anwesend, die einzeln MoUs unterzeichneten.

From the signing of the MOU. From the left: CTIF vice president Christophe Marshal (France), CTIF Secretary Neza Strmole (Slovenia),  CTIF Vice President Luc Faes (Belgium), Lt General Matroushi, Director General of Dubai Civil Defense), CTiF President Milan Dubravac (Slovenia) and Roman Sykora (Austria).

Von links: CTIF-Vizepräsident Christophe Marshal (Frankreich), CTIF-Sekretär Neza Strmole (Slowenien), CTIF-Vizepräsident Luc Faes (Belgien), Generalleutnant Matroushi, Generaldirektor des Zivilschutzes von Dubai), CTiF-Präsident Milan Dubravac (Slowenien) und Roman Sykora (Österreich).