de
Screenshot of the Independents video of the London double decker electric bus on fire.
12 Mar 2024

Elektrische Doppeldecker-Busse nach Brand von den Straßen Londons abgezogen

de

Am frühen Donnerstagmorgen (11. Januar) ging ein elektrischer Doppeldeckerbus in London in Flammen auf, wobei Zeugen von einer starken Explosion berichteten berichtet The Independent der auch ein Video des Vorfalls vorliegt.

Der Vorfall führte zu einem Verkehrschaos während der Hauptverkehrszeit im Zentrum von Wimbledon, als der Bus gegen 7:20 Uhr Feuer fing.

Ein Anwohner berichtete: "Wir hörten einen gewaltigen Knall. Es war wirklich beängstigend", sagte er den Reportern.

Filmaufnahmen vom Tatort zeigen, wie der Bus von Rauchschwaden und heftigen Flammen umhüllt wird, während die Rettungskräfte schnell reagieren.

Die Behörden bestätigten, dass es glücklicherweise keine Verletzten gab, warnten aber die Autofahrer, das betroffene Gebiet zu meiden.

Ein Sprecher von Scotland Yard sagte: "Die Polizei erhielt am Donnerstag, den 11. Januar, um 7:23 Uhr Meldungen über einen brennenden Bus in Wimbledon Hill und Alwyne Road, SW19. Es wurden keine Verletzten gemeldet."

Während der Hauptverkehrszeit in Wimbledon mussten die Fahrgäste des Busses evakuiert werden, aber BBC Newsberichtet, dass es keine Verletzten gab. Videoaufnahmen auf Fox Business.com von dem Vorfall zeigen Flammen und Rauch, die den hinteren Teil des Busses verschlingen.

"Sicherheit hat für uns oberste Priorität, und wir arbeiten mit dem Betreiber, London General, und dem Bushersteller Switch zusammen, um den Vorfall zu untersuchen", sagte Tom Cunnington, Leiter der Abteilung für Geschäftsentwicklung bei Transport for London, in einer Erklärung, wie die BBC berichtete.

"Andere Busse der Flotte sind weiterhin im Einsatz, und TfL und die Busbetreiber werden nicht zögern, weitere Maßnahmen zu ergreifen, wenn dies erforderlich ist, um die Sicherheit des Netzes zu gewährleisten", sagte er.

Go-Ahead London teilte der BBC mit, dass es "den betreffenden Fahrzeugtyp zurückgezogen" habe.

Laut Wikipedia gibt es ab 2023 950 batterieelektrische Busse in London, wobei der erste batterieelektrische Doppeldeckerbus der Welt 2015 in Betrieb genommen wurde.

Bildnachweis: Screenshot aus dem oben verlinkten Fox Business News Video. Aktuelle Aufnahmen von einer privaten Telefonkamera.