de
Select language
CTIF Holiday Card 2021
05 Jan 2022

CTIF Rundbrief: Ein Rückblick auf das vergangene Jahr - Bleiben Sie sicher im Jahr 2022!

de
Select language

Das CTIF wünscht allen ordentlichen, assoziierten und Ehrenmitgliedern ein großartiges Jahr mit viel Wissensaustausch, Erfahrungsaustausch, Networking und Kameradschaft.

Klicken Sie hier für diefranzösische Version

Klicken Sie hier für die deutsche Version

Dieser Beitrag dient auch als unser kostenloser Newsletter für Dezember für diejenigen Mitglieder, die ihn in diesem Monat in ihrer E-Mail verpasst haben könnten.

 

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

In den Jahren 2020-21 wurden die Aktivitäten des CTIF stark von einer weltweiten Pandemie, Corona Covid 19, beeinflusst. Aufgrund der Pandemie wurden die meisten Aktivitäten des CTIF in den letzten zwei Jahren online oder in Vertretung durch andere Mittel durchgeführt.

Im Dezember letzten Jahres unterzeichneten wir eineneue Absichtserklärung mit der IEDO(International Emergency Drone Organisation), um den Erfahrungsaustausch zwischen den Ländern auch in diesem Bereich der neuen Technologie zu verstärken.

Mit den Absichtserklärungen sind oft auch schriftliche Verpflichtungen verbunden, in denen wir zusagen, was zu tun ist und was erreicht werden soll. Die Corona-Pandemie hat die Erfüllung einiger dieser Vereinbarungen erschwert, zumindest im Moment. Wir haben vor kurzem unsere Absichtserklärung mit der UITP erneuert, und in Kürze, im neuen Jahr, beabsichtigen wir, weitere unserer gegenseitigen Vereinbarungen mit den Partnerorganisationen des CTIF zu erneuern.

 

Lesen Sie die Zusammenfassung von CTIF-Präsident Milan Dubravac für 2020 und 2021

 

Screenshot of the President and General Secretary signatures

Hybrid DA in Marseille, Oktober 2021

 

Das CTIF passte sich an die Veränderungen durch COVID-19 an und veranstaltete eine hybride DA in Verbindung mit dem französischen Feuerwehrkongress in Marseille.

Einige wichtige Erkenntnisse aus der DA:

  • Yvonne Näsman aus Schweden wurde zur neuen Vizepräsidentin gewählt
  • Kanada ist ein neues ordentliches Mitglied
  • Tom van Exbroeck wurde mit einem CTIF-Preis für seine herausragende Arbeit als Vorsitzender der Kommission für Rettung und neue Technologien in den letzten 8 Jahren ausgezeichnet.
  • Das CTIF konnte viele seiner Aktivitäten online durchführen und 2021 war ein arbeitsreiches Jahr

 

Lesen Sie unseren Bericht von DA 2021

 

Photo montage from DA 2021 in Marseille.

 

Was ist vom CTIF im neuen Jahr zu erwarten?

 

Milan DubravacVom 17. bis 24. Juli 2022 wird Slowenien Gastgeber der CTIF-Feuerwehrolympiade in der Stadt Celje sein. Im Frühjahr 2022 wird das CTIF auch wieder ein Webinar in der Seminarreihe "Fire, Rescue & New Challenges"durchführen.

Die Feuerwehrolympiade 2022 ist eine Veranstaltung, die für das CTIF besonders wichtig ist, weil sie die Jugendspiele mit den Erwachsenenspielen verbindet. Celje wird auch Gastgeber der nächstjährigen Delegiertenversammlung sein, den genauen Termin für die DA 2022 werden wir in den nächsten Wochen bekannt geben.

Die INTERSCHUTZ internationale Messe wurde ebenfalls auf den Sommer 2022 verschoben, und das CTIF wird in der Woche vom 20. bis 25. Juni als Aussteller in Hannover vertreten sein. Bitte bleiben Sie auf CTIF.org für weitere Informationen über diese beiden großartigen Veranstaltungen.

Im Frühjahr 2022 wird das CTIF auch wieder ein Webinar in der Seminarreihe"Feuer, Rettung und neue Herausforderungen"veranstalten, das sich mit den Auswirkungen von Extremwetter und Klimawandel auf die Feuerwehren beschäftigt. Das Datum und weitere Informationen folgen in Kürze.

Aufgrund der jüngsten Entwicklungen der Omicron-Variante von Covid-19 bleibt das CTIF in höchster Alarmbereitschaft für zukünftige Abriegelungen und mögliche Reisebeschränkungen. Während wir aufrichtig hoffen, dass alle unsere CTIF-Aktivitäten im Jahr 2022 wieder auf das Niveau vor der Pandemie zurückkehren werden, sind wir weiterhin bereit, Kommissionen, Arbeitsgruppen und alle Mitglieder des CTIF mit Mitteln zu unterstützen, die es ihnen ermöglichen, virtuell an allen unseren Veranstaltungen teilzunehmen.

Wir planen auch, unsere Beziehungen weiter zu stärken, indem wir mehr virtuelle Treffen mit unseren assoziierten Mitgliedern organisieren und ein weiteres Netzwerktreffen mit den Vorsitzenden unserer Kommissionen und Arbeitsgruppen veranstalten, ähnlich wie wir es im Mai 2021 getan haben.

Milan Dubravac, Präsident des CTIF

 

Photo from the CTIF Youth Games in 2019 in Switzerland.
Photo from the CTIF Youth Games in 2019 in Switzerland.